>

Burak Yeter

Zurück zur Übersicht

DJ, Musiker und Musikproduzent

Impressionen

Kurzinfos

  • 2004 MTV & Burn Dj Winner
  • 2005 Miller Master Dj Winner
  • 2006 Malta Shakedown DJ Winner
  • 2010 Kral Tv Music Awards Best Dj & Remixer
  • 2011 Kral Tv Music Awards Best Remixer
  • 2016 Spinnin' Records Talent Pool Track

Bandbeschreibung

Der holländische DJ und Musikproduzent Burak Yeter begann im Jahr 1987 das Spielen am Klavier und im Jahr 1990 an der Gitarre und gründete im Jahr 1999 seine erste Band namens „Tatbikat“. In London studierte er Sound Engineering.

Im Jahr 2004 gewann er den “MTV & Burn Best DJ Contest”. Ab 2006 produzierte er Remixes u. a. für Depeche Mode, Black Eyed Peas, Alicia Keys, Usher, Bruno Mars, Sam Smith und Beyoncé Sein erstes eigenes Album „For Action“ erschien im Jahr 2005 bei DSM (Dokuz Sekiz Müzik), wo auch im Jahr 2007 sein zweites Album „For Message Vol. 2“, erschien. Im Jahr 2009 gründete er das Label „Connection Records“ mit Studios in Istanbul, Amsterdam und Los Angeles. Burak Yeter gewann mit seinen Remixen in den Jahren 2010 und 2012 Preise bei den „Kral TV Music Awards“ des türkischen TV-Senders Kral TV. Im Jahr 2012 erschien sein Album "Blue".

Mit seiner Produktion Tuesday (featuring Danelle Sandoval) gelang ihm Ende 2016 ein europaweiter Charthit, der in Österreich, Frankreich und Polen sogar Goldstatus erreichte. In Deutschland kam die Single im März 2017 bis auf Platz 2 und erreichte auch in Österreich und der Schweiz die Top 5.

(Quelle: www.chartsurfer.de)

Bandinformationen

Programm-Gestalter, Programm DJ Sets

Beschreibung als PDF herunterladen

Newsletter abonnieren