>

Z Hansrüedi

Zurück zur Übersicht

Das legendäre Unterhalter-Original aus dem Oberwallis

Impressionen

Kurzinfos

  • Seit 1974 in der gesamten Schweiz unterwegs
  • Seine Lieder wurden zu Gassenhauern für Generationen
  • Auch unterwegs mit seiner Formation «Z'Hansrüedi Endfrenz»

Bandbeschreibung

Seit 1974 steht der Vollblutmusiker auf der Bühne. Angefangen hat alles mit der Kapelle Zbinden, eine reine Familienbande unter der Führung von Vater Rüedi am Kontrabass. Wie der Vater so der Sohn. Der legendäre Humor und die trockenen Sprüche von Vater Rüedi fanden im Sohn ihre Vollendung. Seit 1981 verspricht der Name Z’Hansrüedi musikalische Unterhaltung mit unbändigem Spielwitz und einer gesunden Portion Selbstironie. Freude an der Musik und Unterhaltung allerhöchster Klasse!

Der erste Tonträger «Z’Hansrüedi singt und spinnt» war der Startschuss für eine einzigartige Karriere. Seine Texte beschreiben Alltagssituation und Menschen, die man eigentlich in jedem Dorf des Wallis finden kann. Seine Lieder wurden zu Gassenhauern für Generationen von Festbrüdern und Tanzschwestern. Während dem Narrentreiben an der Oberwalliser Fasnacht singen Jung und Alt gemeinsam Hits wie «Laftinomeh» oder «der Ledl chunnt» aus voller Kehle und mit trinkfreudiger Inbrunst.

Z’Hansrüedi kann für wenige exklusive Konzerte gebucht werden. Reservieren Sie rechtzeitig den legendärsten Live-Act unserer Region!

Bandinformationen

Programm-Gestalter, Programm Schlager/Unterhaltung, Programm Oberwalliser Bands

Beschreibung als PDF herunterladen

Newsletter abonnieren