>

EDITA

Zurück zur Übersicht

Gewinnerin der Talentshow „X Factor“ in Deutschland!

Impressionen

Kurzinfos

Edita Abdieski hat den „X Factor“ – das gewisse Etwas, das einen Star ausmacht. Kurz vor ihrem 26. Geburtstag gewann das Energiebündel die erste deutsche Staffel der international erfolgreichen Talentshow „X Factor“ souverän mit 74% der Zuschauerstimmen. Die im
schweizerischen Bern geborene Tochter mazedonisch-montenegrinischer Eltern greift jetzt nach allen in der Musik erreichbaren Sternen. Neben ihrem Mentor Till Brönner, der ihr respektvoll den
Titel „The Voice“ verlieh, konnte EDITA bereits die beiden anderen „X Factor“-Juroren, Sarah Connor und George Glueck, überzeugen. Sarah Connor nach EDITAs Sieg: „Sie hat das Star-Gen“.

Bandbeschreibung

Mit elf gründete EDITA ihre erste Band, mit 13 schrieb sie eigene Songs. Sie gewann zwei Gesangswettbewerbe und absolvierte eine Ausbildung an der Swiss Musical Academy. Um ihren Traum nach einem Stern auf dem „Walk of Fame“ Realität werden zu lassen, trat EDITA bei „X Factor“ mit dem Motto: „Es ist richtig, für deine Ziele zu kämpfen. Ausruhen ist erlaubt, aufgeben nicht!" an. Und es hat sich gelohnt. Das entscheidende Duell gegen die Mitfinalistinnen BigSoul gewann sie mit Bravour – u.a. als ebenbürtige Duettpartnerin von Xavier Naidoo. In einem der ersten Interviews gab EDITA ihre weitere Zukunftsplanung bekannt: „Ich will einfach nur noch Musik machen und auf der Bühne stehen. So viele Konzerte wie möglich spielen.“ Die unmittelbar nach der Show als Download zu erwerbende Debut-Single „I’ve Come To Life“ schnellte innerhalb weniger Stunden auf Platz 1 der iTunes- und amazon-Charts und hielt sich Wochen in den deutschen Top Ten.
Bereits im Januar erhielt EDITA mit dem DIVA-Award in der Kategorie „Talent of the Year“ eine erste wichtige Auszeichnung für ihre Live-Performance-Künste. Mit dem renommierten Preis für
„große Entertainmenterfolge“ startet die junge Sängerin in die Konzert-Saison 2011 und wird dabei ihren Fans live mit Band sowohl ihre neue Single „The Key“ als auch ihr Debutalbum „One“ präsentieren.

Bandinformationen

Programm-Gestalter, Programm Pop/Rock, Urban and more

Beschreibung als PDF herunterladen

Newsletter abonnieren