>

Serge Gauya

Zurück zur Übersicht

Die Walliser Antwort auf Latin-Klänge. Wer Südamerika und seine Musik mag, wird Serge Gauya lieben!

Impressionen

Kurzinfos

  • Gewinner der Kategorie Best Pop World Song bei den „Premio Estrelle Music Awards 2008“ in Miami/USA
  • Diverse Radio und TV-Auftritte
  • International erfolgreich

Bandbeschreibung

Serge Gauya – so der exotische Name des 33-jährigen Musikers mit Walliser Wurzeln. Geboren in Sitten besuchte er bereits im zarten Alter von 4 Jahren das Konservatorium. Etwas mehr als zehn Jahre später präsentierte Gauya seine Musik der Öffentlichkeit – aber nicht dem Schweizer Publikum sondern dem Französischen. Seine Debut-Single „Much Money“ wurde in Paris produziert, nachdem er zwei Jahre zuvor nach Frankreich gezogen war. Dass sich der Umzug für seine junge Musikkarriere gelohnt hatte, zeigte sich bereits ein Jahr nach der Veröffentlichung von „Much Money“ als er seine erste Tour durch Frankreich startete. Gauya war aber nicht alleine – so spielte er mit internationalen Künstlern wie u. a. Imagination oder Th Express. Für Serge Gauya gab es aber auch ein Leben neben der Musik – so absolvierte er ein Studium in „Natürliche Medizin“ und war viel auf Reisen. Die Musik begleitete ihn jedoch immer. So auch nach Ecuador, wo er von einem Produzenten entdeckt wurde. Was klingt wie ein Märchen wurde für Serge Gauya Wirklichkeit. Heute geniesst er interkontinentale Bekanntheit. Im Jahr 2009 erschien dann sein Album „El Placer De La Vida“ in der Schweiz, den USA, Latein Amerika aber auch in Afrika. Serge Gauya ein Walliser, der die Welt mit seiner südamerikanischen Musik bewegt und trotzdem mit Bescheidenheit
sagt: „Ich hatte definitiv Glück!“.

2013 veröffentlicht Serge Gauya seine Single "Al Ritmo de la Vida" - den Rhythmus des Lebens hat er definitiv - Serge Gauya neu auch bei Artistpool.

Bandinformationen

www.sergegauya.com

Programm-Gestalter, Programm Pop/Rock, Urban and more

Beschreibung als PDF herunterladen

Newsletter abonnieren